Folgen Sie uns

Mo - Sa 9.00 - 19.00
sonntags geschlossen

Baumfällung

Wir betreiben Gehölzbeseitigung jeglicher Art und Größe. Durch kleine wendige Maschinen sind wir in der Lage auf engstem Raum unsere Arbeiten auszuführen.

 

Wir sind seit 1993 im Garten und Landschaftsbau tätig und verfügen über ein fundiertes Fachwissen in Gehölzschnitt und deren Beseitigung. Unser Bestreben ist es, so viel wie möglich am Lebensraum-Garten zu erhalten. Dennoch ist ein fachgerechter Rückschnitt oder Fällung gelegentlich Notwendig. Genau hier kommen wir ins Spiel.

Wir arbeiten im Radius von bis zu 100 km ab Ortgrenze Bad Zwischenahn in Niedersachsen. In der Regel ist in der Zeit vom 1. März bis 30. September gemäß § 29 Absatz 1 Nr. 5 Naturschutzgesetz verboten, Bäume, Gebüsch, Ufervegetation oder ähnlichen Bewuchs abzuschneiden, zu fällen, zu roden oder auf andere Weise zu beseitigen. Es sei denn es liegt eine Ausnahmegenehmigung vor, die eine Beseitigung rechtfertigt. Grundsätzlich ist beim Grünflächenamt der jeweiligen Stadt zu prüfen ob der Baumbestand geschützt ist.

Weiterhin gilt für jeden Eigentümer mit großem Baumbestand die Verkehrssicherungspflicht. Eine Prüfung der Großgehölze ist jährlich zu empfehlen. Weit ausladende Baumkronen, die in das Verkehrsnetz ragen sind besonders zu beachten. Auf Wunsch übernehmen wir die Begutachtung Ihrer Bäume und halten Rücksprache mit Naturschutzbehörde und Grünflächenamt. Unsere Zertifizierung der Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (nach RSA 95 u. ZTV 97 gem. MVAS 99) und Arbeiten zur Durchführung von gefährlichen Baumarbeiten (nach VSG 4.2 § 2 DA 2. und Anlage 3) sowie arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung (nach H9 Gefährliche Baumarbeiten) sind auf dem neuesten Stand. Originale können bei uns im Büro eingesehen werden.

 

Garten & Mehr

Sie brauchen Ideen, Material oder einfach nur Fachkräfte?

04403 / 911790